Abkürzungsverzeichnis

← Zurück zur Übersicht

Abkürzung Bedeutung
ADHS Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung
ALL akute lymphatische Leukämie
AML akute myeloische Leukämie
ART Antiretrovirale Therapie
BV Bioverfügbarkeit
Cl Clearance
CLL chronische lymphatische Leukämie
Cmax maximale Plasmakonzentration
CML chronische myeloische Leukämie
CRMO Chronisch rekurrierende multifokale Osteomyelitis
ED Einzeldosis
GA Gestationsalter
GABHS Beta-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A
HPRT Hypoxanthin-Guanin-Phosphoribosyltransferase
HSV Herpes-Simplex-Virus
ICS Inhalatives Corticosteroid
KI Kontraindikation
LABA langwirksames Beta-2-Sympathomimetikum (Long-acting Beta-2 Agonist)
MF Medikationsfehler
OATP Organo-Anion-Transporter
ORS Orale Rehydratationslösung (Oral Rehydration Solution)
Pgp P-Glykoprotein
Ph+ Philadelphia Chromosom positiv
PNA Postnatales Alter
SABA kurzwirksames Beta-2-Sympathomimetikum (Short-acting Beta-2 Agonist)
SAPHO Synovitis, Akne, Pustulosis, Hyperostose, Osteitis
SCT Stammzelltransplantation
SmPC Fachinformation (Summary of Product Characteristics)
SSW Schwangerschaftswoche
TD Tagesdosis
t1/2 Halbwertszeit
Tmax Zeitpunkt, wann die maximale Plasmakonzentration erreicht wird
UAW Unerwünschte Arzneimittelwirkung
Vd Verteilungsvolumen (volume of distribution)
VZV Varizella-Zoster-Virus
WW Wechselwirkung
ZNS Zentrales Nervensystem

(adaptiert von www.kinderformularium.de)