Urheberrechte

Marken- und Urheberschutz

Die Webanwendung Kindermedika.at beinhaltet eine Datenbank sowie Informationen, die marken- und/oder urheberrechtlich geschützt sind. Sämtliche Rechte (z.B. Urheber- und Leistungsschutzrechte) der auf dieser Webanwendung enthaltenen Inhalte liegen bei der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) oder ihren Lizenzgebern. Kindermedika.at baut auf dem geistigen Eigentum des niederländischen Kompetenzzentrums für Pharmakotherapie  bei Kindern (NKFK) auf, das im Rahmen einer Lizenzvereinbarung genützt wird und für den Gebrauch in Österreich angepasst wurde. Kindermedika.at stellt Informationen zur Anwendung von Arzneimitteln bei Kindern und Jugendlichen zur Verfügung und bietet auch einen Dosiskalkulator als Unterstützung zur Berechnung von gewichts- und altersentsprechenden Dosierungen an.

Informationen auf dieser Website können nur unter wortgetreuer Zitierung und exakter Angabe der Quelle oder des Links zitiert werden. Die ÖGKJ oder das NKFK können diese Zustimmung widerrufen, wenn sie der Ansicht sind, dass ihre berechtigten Interessen oder diejenigen Dritter verletzt werden. Es ist nicht gestattet, die Webanwendung im Ganzen oder in Teilen oder die Inhalte der Datenbank herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu bearbeiten, zu ergänzen oder auf anderen Websites oder Anwendungen zu integrieren. Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung in andere Sprachen, behält sich die ÖGKJ bzw. das NKFK auf unbefristete Zeit vor. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren einschließlich elektronischer Datenträger) ohne vorherige schriftliche Zustimmung der ÖGKJ oder seiner Lizenzgeber reproduziert werden. Das Fehlen des Symbols ® nach einem Namen bedeutet nicht, dass der Name nicht markenrechtlich geschützt ist. Die Nutzung der Informationen dieser Website (oder Teilen davon) für kommerzielle Zwecke ist NICHT gestattet. Ein Zuwiderhandeln wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.